Wandlungsarbeit - "Metamorphose"

Unsere gegenwärtige Eigenschaften werden bereits mit der Entstehung der ersten Zelle geformt. Deshalb kann man sagen, das Leben beginnt bereits mit der Empfängnis, wenn die erste Zelle gebildet wird. Unser Leben nach der Geburt ist verwurzelt mit unserer Zeit als Fötus und wird davon auch beeinflusst. Es ist dieses Zeitgefüge, das durch die Wandlungsarbeit aufgelockert wird.

Die Behandlung der Füße setzt eine Wandlungsbewegung in Gang. Wobei die Behandlung der Hände die Blockierung der Handlungsfähigkeit und schöpferischen Fähigkeiten lösen möchte. Durch die Arbeit am Kopf werden die Fähigkeiten freigesetzt zu denken, initiativ zu sein und sein Leben zu meistern.

Bearbeitet werden Ahnenprogramme, Vater- und Mutterproblematiken, Umgang mit der Gefühlswelt und der eigenen Autorität. Durch einfache Berührungen werden Blockierungen in Bewegung gesetzt und gewandelt um Selbst-Heilung und persönliche Entwicklung zu fördern.

Seminarort:
Martha Büchler,
HUNA- und Lebensberaterin
unabhängige REIKI-Meisterin/-Lehrerin
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling

Seminarzeiten:
Freitag: 18.00 bis 22.00 Uhr
Samstag: 09.30 bis 17.00Uhr

Seminarpreis:
Euro 170,00

Der Seminarpreis beinhaltet ein umfangreiches Skript, Getränke und ein einfaches Mittagessen. Mitzubringen sind Schreibmaterial und evtl. warme Socken oder Hausschuhe.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl wird auf jeden Einzelnen eingegangen.

 

Zurück