Rutenkurs - Verwendung von kosmischen Symbolen

Schon seit Urzeiten haben die Menschen Symbole verwendet und wohl intuitiv gewusst, dass spezielle geometrische Formen und Farben in der Lage sind, Informationen und Ordnungskriterien aus dem Universum aufzunehmen und damit außergewöhnliche Kräfte und Energien zu aktivieren.

Eingesetzt wurden die damit verbundenen Techniken von wenigen Auserwählten im Rahmen der Kriegsbemalung, der Tätowierung, der Herstellung von Amuletten und Talismanen, aber auch zu Heilzwecken.

Die Anwendung des Systems "Heilen mit kosmischen Symbolen" kann sehr umfangreich angewendet werden:

  • um die Selbstheilungskräfte beim Mensch, Tier und auch Pflanze zu aktivieren
  • um Ortsheilungen vorzunehmen
  • Situationen zu heilen usw.

Beispiel:
Bei der Aktivierung der Selbstheilungskräfte wird mit der Einhandrute ausgetestet, welche Schwingungsfrequenz notwendig ist, um ein Störpotential auszugleichen. Störpotenziale können über mehrere Leben hinweg in einen neuen Körper weitergegeben und dort gespeichert werden. Deshalb ist es wichtig welches kosmisches Symbole kombiniert mit der entsprechenden Farbe einzusetzen ist. Die Symbole sind in Dimensionen eingeteilt und wirken entweder auf der körperlichen, emotionalen, mentalen, spirituellen oder universellen Ebene außerhalb von Raum und Zeit.

Kursort:
Martha Büchler
HUNA- und Lebensberaterin
unabhängige REIKI-Meisterin/-Lehrerin
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling

Kurszeiten:
Samstag von 9.30 bsis 17.00 Uhr

Kurskosten:
Die Kosten betragen € 130,00 und beinhalten ein umfangreiches Skript, Getränke und ein kleines Mittagsessen. Mitzubringen sind Schreibmaterial und evtl. warme Socken oder Hausschuhe.

Eine persönliche Rute kann für € 58,00 aus einem reichhaltigen Angebot von Einzelanferigungen erworben werden.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl wird auf jeden Einzelnen eingegangen.

Zurück