REIKI-Ausbildung

1. Grad

In der Ausbildung zum 1. Grad werden den Teilnehmern 

folgende Ausbildungsinhalte vermittelt:

  • REIKI Geschichte
  • REIKI Lebensregeln
  • Wissen über Energiearbeit
  • Reihenfolge der Handpositionen der Ganzbehandlung
  • Eigenbehandlung
  • Kurzbehandlung
  • Sonderpositionen
  • Chakren-Behandlung / Chakren-Ausgleich

Für jeden wird der Energiefluss in den Händen spürbar. Geübt wird das Wahrnehmen von Energien, Aura, Chakren sowie das Auflösen der Blockaden von zu viel bzw. zu wenig Energie. Jeder Teilnehmer erfährt eine Einweihung, durch die sein Lichtkanal geöffnet und gereinigt wird.

Ausbildungsort:
Helmut Büchler 
unabhängiger REIKI-Meister/-Lehrer
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling

Ausbildungsdauer:
Freitag: 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 17.00 Uhr
Vertiefungsabend:   ca. 3 Wochen später

Ausbildungskosten: 250,00 EUR

Die Ausbildungskosten beinhalten ein umfangreiches Skript, Getränke und ein einfaches Mittagessen. Mitzubringen sind Schreibmaterial und evtl. warme Socken oder Hausschuhe.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl wird auf jeden Einzelnen eingegangen.

 

Zurück